Infoartikel

Warum Väter mit ihren Kindern auf Tour gehen

Wieso sind keine Mütter dabei? Inge Eichler vom Familienzentrum schlug ein Event nur mit Vätern vor. Die brauchen einfach einen Termin, an den sie sich halten können, damit sie mitmachen. Ursprünglich war es als ein Vater-Sohn-Erlebnis gedacht, aber dann hätte ich meine Töchter nicht mitnehmen können. Das Event findet zum siebten Mal in diesem Rahmen statt. Heute sind sechs Kinder und fünf Väter dabei.

Wie kamen Sie zum Geocaching? Das begann vor etwa 10 Jahren, sozusagen als ein Event der nachfolgenden Generation. Meine Cousins und ich ließen unsere Eltern daheim und machten uns zusammen auf die Suche. Heute habe ich die Caches zusammen mit meinen Töchtern versteckt - erst vor einer halben Stunde..

Was macht den Reiz am Geocaching aus? Dass man an Orte gelangt, an die man sonst nie kommen würde. Man weiß auch nie, wonach man genau sucht. Teilweise bemerkt man ihn sogar aber erkennt nicht, dass es ein Cache ist. Der ursprüngliche Gedanke war, kleine Kisten zu verstecken und Schätze zu tauschen. kd

Anzeige