Newsticker

Wasserrohrbruch sorgt für Aufregung

Weilheim. Ein Wasserrohrbruch hat am frühen Donnerstagmorgen in der Brunnenstraße in Weilheim für Aufregung gesorgt. Gegen 0.30 Uhr war der Polizei mitgeteilt worden, dass erhebliche Mengen Wasser vor einem Wohnhaus austreten und über die Fahrbahn fließen.

Beim Eintreffen einer Streife des Polizeireviers Kirchheim bestätigten sich die Angaben. Die zeitgleich eintreffende Feuerwehr Weilheim, die mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften vor Ort war, stellte fest, dass an der Zuleitung zum Haus ein Wasserrohr gebrochen war. Nachdem die Zuleitung von den Wehrmännern abgestellt worden war, kehrte in der Brunnenstraße wieder Ruhe ein.lp


Anzeige