Newsticker

Wegen Sonne Ladewagen übersehen

Owen. Ein nicht alltäglicher Unfall ereignete sich am Donnerstagabend in Owen. Ein Autofahrer ist gegen einen am Straßenrand abgestellten Ladewagen gefahren. Der 37-Jähriege aus dem Zollernalbkreis wurde dabei leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 19.10 Uhr in der Beurener Straße. Der Mann lenkte seinen Fiat Freemont in Richtung Beuren. Wegen der tiefstehenden Sonne übersah er einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Traktor mit Ladewagen. Der Fiat prallte gegen das Heck des Ladewagens und wurde stark beschädigt. Das landwirtschaftliche Gespann wurde bei dem Aufprall um mehrere Meter nach vorne versetzt.

Zu seinem großen Glück erlitt der Autofahrer, obwohl er nicht angeschnallt war, nur leichte Kopfverletzungen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird insgesamt auf etwa 19 000 Euro geschätzt. lp

Anzeige