Infoartikel

Weitere Infos zum Verein „buefet“

Der Teckbote stellt in einer Serie die einzelnen Projekte des Kirchheimer Vereins „buefet“ vor. Der hat es sich zum Ziel gesetzt, Senioren und Menschen mit Behinderung ein gutes Älterwerden und ein Leben in Selbstständigkeit zu ermöglichen. Informationen zur Pflegebegleitung können per E-Mail an info@buefet.de oder unter der Nummer 0 70 21/50 23 34 angefragt werden. Die Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige trifft sich jeden dritten Dienstag im Monat von 14.30 bis 16 Uhr im ASB-Seniorenzentrum „Haus an der Lauter“. hei


Anzeige