Infoartikel

Wer spielt wo in der kommenden Runde?

Natalie Bloss zog am Donnerstagabend im TG-Heim die Halbfinalspiele der künftigen Relegation. Die Schiedsrichterin aus Reudern loste exakt dieselbe Konstellation aus, die es bereits in der gerade zu Ende gegangenen Runde gab: Der A-Ligist trifft im Semifinale auf den Vizemeister der Staffel B4, der B6-„Vize“ auf den der B5.

Bewegung ist derweil in den einzelnen Ligen. Der TSV Harthausen wurde von der Kreisliga A1 in die A2 umgruppiert. Den umgekehrten Weg geht in der kommenden Spielzeit Ex-Pokalschreck TV Unterboihingen. In der Kreisliga B5 starten Rückkehrer TG Kirchheim II und Neueinsteiger TSV Linsenhofen II durch. Die Owener haben unterdessen keine „Zweite“ mehr gemeldet. Der TSV Ötlingen II geht nun in der B5 an den Start, weil die abgestiegene erste Rübholz-Mannschaft der Staffel sechs zugeteilt wurde.rei


Anzeige