Infoartikel

Wer steigt auf, wer ab?

Der Erste und Zweite der 2. Bundesliga Süd und Südwest ermitteln in zwei Relegationsschießen á 40 Schuss, deren Ergebnisse addiert werden, die beiden Aufsteiger in die 1. Bundesliga Süd. Sollte auf den infrage kommenden Plätzen eine Mannschaft sein, deren Verein bereits in der 1. Liga vertreten ist, ist die zweite Mannschaft nicht aufstiegsberechtigt und der Nächstplazierte rückt nach.

Der Achtplatzierte der 2. Liga steigt direkt ab. Der Siebtplatzierte und die beiden ersten Mannschaften der Landesverbandsligen aus Baden, Pfalz, Saar, Südbaden und Württemberg ermitteln die Aufsteiger. jp


Anzeige