Infoartikel

Wetter und Klima

„Wetter vor Acht“ heißt die Sendung, die Sven Plöger im Ersten moderiert. Der Meteorologe erklärt den Unterschied zwischen Wetter und Klima: „Das Wetter ist das tägliche Geschehen. Klima dagegen ist die Statistik des Wetters“. In der Wissenschaft beobachte man das Wetter in 30-Jahres-Abschnitten, um Trends zu erkennen. „Und der Trend ist eindeutig. Wir haben einen Rekord nach dem anderen, es wird immer wärmer.“adö


Anzeige