Infoartikel

Wie holt man Hilfe?

Kernstück des Unfallmeldedienst genannten Notrufsystems für Autos ist ein Stecker für den Zigarettenanzünder. Sensoren erkennen eine Kollision und die Schwere. Die dazugehörige Smartphone-App meldet den Unfall an die Notrufzentrale.

Gebrauchtwagen ohne automatisches Notrufsystem lassen sich nachrüsten.

Wer einen Notruf mit dem Handy absetzen will, aber an dieser Stelle keinen Empfang hat, sollte das Gerät zunächst ausschalten.

Dann wird die 112 anstelle der eigenen PIN-Nummer beim Wiedereinschalten des Handys eingegeben. Denn über die Nummer 112 wird laut der DRK-Bergwacht Lenninger Tal automatisch das stärkste vor Ort verfügbare Netz angewählt. dh

Anzeige