Kirchheim

Workshops für kleine Künstler

Kirchheim. Am Montag und Dienstag, 9. und 10. September, findet im Mehrgenerationenhaus Linde in Kirchheim die „Kreativ-Werk-Stadt“ für Grundschulkinder statt. In diesem Projekt können Kinder unterschiedliche künstlerische Ausdrucksformen ausprobieren, Neues entdecken und eigene Ideen umsetzen.

Die „Kreativ-Werk-Stadt“ besteht aus vier Workshops in den Bereichen künstlerisches Gestalten, Fotografie, Tanz und Film. An den Projekttagen lassen die Kinder von 9 bis 16 Uhr ihrer Kreativität freien Lauf. Am Abschlussnachmittag endet die „Kreativ-Werk-Stadt“ mit einer gemeinsamen Veranstaltung, zu der auch die Eltern eingeladen sind. Veranstalter des Projektes ist die Stadt Kirchheim in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Linde, der Modernen Tanzbühne, dem Atelier Starkert, der „SIM TV Kinderfilmakademie“ und der Fotografin Daniela Wolf. Die „Kreativ-Werk-Stadt“ wird von der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg und dem Deutschen Kinderhilfswerk gefördert. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden kann man sich bis zum 1. September unter www.kirchheim-teck.de/Kreativ-Werk-Stadt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.pm


Anzeige