Kirchheim

Zehn Fragen führen zu zwei Freikarten

Preisrätsel Der Teckbote verlost unter allen Einsendern, die die richtigen Antworten für das Kino-Quiz finden, kostenlose Tickets fürs Sommernachtskino auf dem Kirchheimer Martinskirchplatz. Von Andreas Volz

Die Gewinner können mit ihren Freikarten einen Film nach Wahl besuchen, zum Beispiel 25 km/h. Foto:pr
Die Gewinner können mit ihren Freikarten einen Film nach Wahl besuchen, zum Beispiel 25 km/h. Foto:pr

Tropische Temperaturen hatten die Kirchheimer Sommernächte dieses Jahr schon häufig im Angebot. Sollte sich das im August wiederholen, müssen sich die Freunde des Open-Air-Kinos mit ganz anderen Utensilien eindecken als sonst: Fächer, Kühlakkus und Handtücher könnten dann wichtiger sein als Decken, Mützen oder Jacken. Schwitzen auf dem Martinskirchplatz wäre in diesem Fall selbst zur Mitternachtsstunde keineswegs mehr utopisch.

Ausgesprochen cool wäre es dagegen, bereits vor dem Start des Sommernachtskinos am 8. August kostenlose Eintrittskarten zu erhalten. Die Chance auf zwei solcher Karten bietet das Kino-Preisrätsel des Teckboten. Beim Brüten über dem Programmheft und über unseren zehn Fragen können die Rätsel-Rater zwar auch ins Schwitzen kommen. Aber mit dem gesparten Eintrittsgeld für zwei Kinobesuche(r) lässt sich an den Getränkeständen rund um den Chor der Martinskirche die notwendige Abkühlung finanzieren.

Für fast alle Rätsel-Fragen genügt es, das Programmheft sorgfältig durchzublättern, um die richtigen Antworten zu finden. Die Betonung liegt aber auf der Sorgfalt, denn gefragt ist manchmal nach bestimmten Details. Nicht immer ist also ein Filmtitel die richtige Antwort. Mitunter ist sogar nach mehreren Titeln gefragt. Aber auch auf Zahlen, Daten oder Namen kann es ankommen. In diesem Fall wäre also selbst der richtige Filmtitel die falsche Antwort.

Aber unsere vielen passionierten Sommernachtskino-Preisrätsel-Enthusiasten kennen das Prozedere längst. Sie sind auch mit allen möglichen Fragevarianten bestens vertraut und wollen jetzt nichts anderes mehr, als endlich die Fragen lesen. Bitte sehr:

1. Wie heißt der Chef von Torwart Trautmann?

2. In welchen Filmen gehören Klavierspieler zu den wichtigsten Figuren?

3. Dieses Jahr läuft ein 25 Jahre alter Klassiker im Kirchheimer Sommernachtskino. Welcher?

4. Wer muss den Kampf gegen das Cholesterin aufnehmen?

5. Wie lange dauert - laut Programmheft - der längste Film im Sommernachtskino 2019?

6. Wodurch sorgt ein ungeborenes Kind für Streit?

7. Durch wie viele afrikanische Länder reisen Lena Wendt und Ulrich Stirnat?

8. An welchem Tag läuft der Film über die aufstrebende Sängerin Ally?

9. Bei welchen Filmen gibt es jeweils einen Familientag mit vergünstigtem Eintritt für alle?

10. Welche Filme laufen diesen Sommer gleich zwei Mal im Freiluftkino auf dem Martinskirchplatz?

Wer auf alle diese Fragen die richtigen Antworten findet und diese dann auch noch rechtzeitig an die Redaktion des Teckboten schickt, nimmt an der Verlosung von zehn mal zwei Eintrittskarten teil. Die Karten gelten für einen Film nach Wahl. Die Antworten müssen bis Freitag, 2. August, 12 Uhr, in der Redaktion eintreffen. Drei Möglichkeiten stehen dabei zur Auswahl: die Lösungen entweder per Postkarte an die Redaktion des Teckboten, Alleenstraße 158, 73230 Kirchheim, schicken, unter der Nummer 0 70 21/97 50 44 aufs Fax legen oder aber unter der E-Mail-Adresse redaktion@teckbote.de an die Redaktion mailen. Wichtig auf allen drei Wegen ist allerdings noch eine Zusatzinformation: der volle Name des Rätsel-Raters und eine Postanschrift, an die wir - Glück bei der Verlosung vorausgesetzt - jeweils zwei Freikarten schicken können.

Anzeige