Newsticker

Zusammenprall stört Berufsverkehr

Owen. Gestern früh sind zwischen Owen und Beuren zwei Autos auf der L 1210 zusammengeprallt. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Ein 22-jähriger Beurener war gegen 7.15 Uhr in Richtung Owen unterwegs. Als er nach Nürtingen abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden BMW und krachte in das Auto. Die beiden Fahrer mussten mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Die Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt wurden – der Schaden beläuft sich auf etwa 30 000 Euro. Außerdem rückte die Feuerwehr Owen aus, um die Fahrbahn zu reinigen. Während der Unfallaufnahme wurde der Berufsverkehr auf der L 1210 erheblich gestört.lp

Anzeige