Infoartikel

„Zweite“ zahlt Lehrgeld

Landesliga-Aufsteiger SG Volley Neckar-Teck II hat im ersten Saisonspiel eine empfindliche Niederlage kassiert. Der amtierende Bezirksligameister um Trainer Andreas Ratzkows­ki verlor gegen den SV Gebrazhofen klar mit 0:3. Die Chance auf Wiedergutmachung für die SG-Zweite bietet sich bereits am kommenden Sonntag, wenn es zum Lokalderby gegen die TSG Eislingen kommt. Spielbeginn in der Eislinger Öschhalle ist am Sonntag um 11 Uhr. pm


Anzeige