Weilheim · Lenningen · Umland

Die Schutzhütte am Waldkindi wird etwas teurer

Bildung Mit den Bauarbeiten am Waldkindergarten in Schlierbach wird voraussichtlich im November begonnen.

Schlierbach. Eine weitere Etappe zur Errichtung des Waldkindergartens am ehemaligen Standort des TSV-Vereinsheims „Villa Berg“ ist geschafft: Die Bauarbeiten wurden nun vergeben. „Wir haben unsere Vorarbeiten als Gemeinde geleistet – die Baugenehmigung ist bereits da“, berichtet Bürgermeister Sascha Krötz. Was noch fehlt ist der Förderbescheid des Landes, mit dem die Gemeinde allerdings täglich rechnet. Die Förderquote von über 50 Prozent der Baukosten macht auch für Rat und Verwaltung das Ausschreibungsergebnis etwas erträglicher. ...

enn D atstt wei in erd rguchseebnneKton tmi rudn Euor sgrn,lhtacave wrid eid den ddaegrWanekitlrn tim prmurpaGu,ne nlTioetet dnu eid endimeeG vro Azgbu rde udrn Eoru mrhe .tnkeos beonretteKisr ni rde Gtmamsumees sidn -enter,sF dnu boe.nkEeirtelatr eBi erd evtgsrrgmnrouoS idwr seeepelssiiwib egtneegn dre eretns ulPagnenn nnu cohd ine eplmotkt erune ahsasslHnucus ehbgat hta ide iedneeGm einghgne ebmi aozub:lH Eentgegn edr ideezrt nnnpasagnete iitosrktanautM gltei ads bginuchsibursrngsAesee mit apnpk ruoE üfr eisesd erkweG urn orEu dre ugBr.cehenn

gileen osla uroE rbüe m,ed asw wri gneeanmmon eotrmnkmiet der dsa .ienbrEsg sidn wri tecnhgsisa edr oxsooeeKilsnnpt ma auB tmi eiemn aeubnl Aueg deorten peeeiFlsdr UW(F) ide netKso eni nud esliiaseigrtn ürf eensi kFtnroia im eedGtenmria Znuum,ismtg d:enn dem dekWrtrnldniagae ahben riw neein ernewtei ,enusaitB enei oetll ittnealerAv eib red geueiernrbKdntu in uAhc tuKr loMl CD(U) nei, ied tnsKeo nhcDeon tshet auhc iesen Fitkaorn soeghlnssec thirne med iladtW.kedneragrn ernntEeshcdp osssbhlec edr etmnieGrdae migmiesitn eid brVegae der rntei.Abe aigBnbenu osll esitrbe mi ovrbemNe nesi, mtdia dre idnegrWerknatald mi ni eeBbtir geenh n.ank

tmegVmniurs nogrse ireedwl dei neerueh:hmg iDe mdenGeie osell mibe VTS auf end ssrAib sde etlegitnnead issemehnVrei a,benh neie ugel,snlDart ngeeg dei sihc und h.ernwrvea aVlil eBrg rwedu ufa slsshcBue des STV bianrsgsee ide eemdGnei tathe iadmt sicnth uz lstltee eeüeirBrmrtsg ashSac f:tse isnd inhtc die rde aiVll Achu Kurt loMl ttra dne dhnscntieee nen.tegeg sa➀D eid iallV reBg hta hnsco lgnea ehrvro rDe lscehsBsu in der igsevmmdtlrrliegMeanu eds TSV rwa gnmitim.ise iWr uenrahcb ad slao ekni ectchsshle swseiGen zu iGzeectgihil deruw ibe eanll endoguntWreml luhei:dtc Frü lael onmemk ide chtin sau med VST – ad sneiehc es hisc helvrime mu enien roeufteinminrn Tlie red uz e.Vd;aphmnsbklnorn&al eicrhrSe