Kirchheimer Umland

Fitness- und Balance-Training im eigenen Garten

Foto: pr

Kirchheim. Dank der Spende von rund 14 100 Euro des Freundeskreises Henriettenstift können die Senioren im Henriettenstift Kirchheim ab sofort ein verbessertes Fitness- und Balancetraining im Garten des Seniorenzentrums der Zieglerschen genießen. Die beiden Vorsitzenden des Freundeskreises Marion Thiede und Dr. Christoph Miller (Bildmitte) haben die Geräte übergeben. Wenn sich das Konzept des Trainings bewährt, sollen drei weitere Geräte angeschafft werden. Dafür wurden bereits drei Plätze im Garten bestimmt und eine Summe von weiteren 19 000 Euro in Aussicht gestellt. pm


Anzeige